Vegan Power-Quinoa-Salad (light & easy)

Oh man ich liebe Quinoa, es ist wirklich eines der gesündesten, vielseitigsten und leckersten Superfoods die ich kenne. Hier ein tolles einfaches Rezept für einen besonderen Salat. Was ihr  dazu braucht: (1 Portion) IMG_4715

halbe Tasse Quinoa

5cm frische Gurke

1/2 Avocado

Cherrytomaten

Rucola

Pinienkerne

weißen Balsamico Essig (mild)

Olivenöl

Salz & Pfeffer

Prise Rohrohrzucker bei Bedarf

Zuerst müsst ihr natürlich den Quinoa zubereiten, ich habe es diesmal in einem Reiskocher versucht und war schwer beeindruckt. Bei Quinoa zählt das Timing, sonst wird er matschig oder zu bissfest. Ganz wichtig ist hier, dass dieser vorher mit heißem Wasser gründlich abgewaschen wird, damit die Bitterstoffe der Schale ausgespült werden. Dann zubereiten wie es auf der Verpackung angegeben ist. In der Zwischenzeit könnt ihr schon einmal den Rucola waschen und schleudern, die Gurke waschen und längst teilen und die halben Gurkenseiten in Streifen bzw. Scheibchen schneiden. Anschließend die Cherrytomaten halbieren. Nun könnt ihr die Avocado halbieren, das Fleisch aus der Schale trennen und würfeln oder in Scheiben schneiden.

Wenn der Quinoa fertig ist, diese gründlich abtropfen und abkühlen lassen, sonst wird dieser klebrig und klumpig. Wenn der Quinoa abgekühlt ist, alle Zutaten bis auf den Rucola in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer nach bleiben würzen würzen. Ca. 2 Esslöffel Olivenöl und 3 Esslöffel Balsamico Essig über den Mix geben und alles vermengen. Nun abschmecken, ist er noch etwas sauer, eine Prise Zucker zugeben. Schmeckt er nicht kräftig genug, dann noch etwas nachwürzen.

Nun kommen wir zum Anrichten: einen tiefen Teller nehmen, Rucola aufbetten, den Gemüsemix drauf geben und mit Pinienkernen bestreuen. Ihr könnt zur Dekoration auch Crema di Balsamico nehmen oder noch Croutons drüber streuen. Dazu schmeckt hervorragend ein Ciabatta Brot.

Ich wünsche einen guten Appetit!

Advertisements

3 Gedanken zu “Vegan Power-Quinoa-Salad (light & easy)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s